Bilder, welche Teile und Details aus der Markgrafschaft Windhag zeigen
Schattengrundpass - Harben

Der Schattengrundpass Der Schattengrundpaß - die einzige Verbindung zwischen dem westlich und dem östlich des Gebirges gelegenen Teil Windhags, schlängelt er sich trotz der jahrhundertelangen Nutzung immer noch durch schweres Gelände und macht eine Querung des Windhaggebirges zu keinem leichtmütig begonnenen Unterfangen. Hier eine Ansicht von der Westseite, über die Schattengrunder Burg Silbergreif hinweg in die Berge.

Festungsstadt und Kriegshafen - Harben Harben - Die Residenzstadt des Markgrafen Windhags und Kriegshafen des Neuen Reiches im Westmeer. Fast schon traditionell sind die Titel des Windhager Markgrafen und der des Großadmirals in einer Person vereint, und so nimmt es die meisten auch nicht wunder, daß das Interesse des Markgrafen an seinem Land auch fast schon traditionell gering ist. Rateral Sanin XII., der in Ungnade gefallene Amtsvorgänger der jetzigen Markgrafen und angeblich Nachfahre von Admiral Rateral Sanin, dem großen Entdecker und Seefahrer aus bosparanischer Zeit, hat von Windhag jedenfalls kaum mehr gesehen als Harben und das naheliegende Umland - kaum, daß er einmal den Schattengrundpass nutzen mußte. Und auch Radulf Eran Galahan, sein Nachfolger in beiden Ämtern, kümmert sich hauptsächlich um die Belange der Flotte.
Harben selbst ist eine Festungsstadt, die terrassenförmig in die Felsen der Küste eingebettet ist. Der Naturhafen, den die ersten Seefahrer hier vorfanden, wurde in den vergangenen zwei Jahrhunderten zu einem Bollwerk ausgebaut, daß seinesgleichen sucht. Der größte Teil der Hafenanlagen wird militärisch genutzt und ist für alle Zivilisten ohne Sondergenehmigung der Kommandantur gesperrt - und wehe dem, der ohne solch eine Genehmigung dort aufgegriffen wird, ihn wird die volle Härte des Marinegerichtes treffen, das ihn mit Sicherheit wg. versuchter Spionage anklagen und verurteilen wird. Die Stein- und Kreidebrüche des Windhaggebirges sind zu keinem geringen Teil mit solchen Leuten besetzt...
Pictures on this page: Copyright by Fantasy Productions GmbH